Datenschutz

Datenschutzgrundsätze bei der DEVK

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die DEVK ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie an dieser Stelle über unsere Grundsätze bei der Verarbeitung von Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, informieren. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Transparenz über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Beim Besuch unserer Webseite müssen Sie Ihre Identität nicht preisgeben. Unser Webserver speichert standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

Zum einen setzt die DEVK Cookies ein, um die Webseite zu optimieren und um anonymisierte Statistiken über die Nutzung der Webseite zu erstellen. Zum anderen werden Cookies eingesetzt, um die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen besser beurteilen zu können. In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit von uns beauftragten Dienstleistern zusammen. Weitere Informationen über diese Dienstleister finden Sie auf deren Internetseiten: Metapeople (www.metapeople.com), Adrolays (www.adrolays.com).

Webstatistik

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Verwendung von Social Plugins (Twitter, Facebook, Google+)

Auf unserer Internetseite (unten rechts) finden Sie sogenannte Social Plugins (“Plugins”) u.a. der sozialen Netze:

twitter.com, das von Twitter Inc, Attn: Copyright Agent, 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird (“Twitter”).

facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”).

plus.google.com, das von Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA betrieben wird (“Google”).

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter, Facebook und Google auf. Der Inhalt des Plugins wird jeweils von Twitter, Facebook und Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter, Facebook und Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Wenn Sie bei einem oder allen aufgeführten Anbietern eingeloggt sind, kann der jeweilige Anbieter den Besuch Ihrem jeweiligen Konto zuordnen (eine kreuzweise Verbindung von Konten unterschiedlicher Anbieter ist nicht gegeben). Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Gleiches gilt für die Anbieter Google und Twitter. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Nutzung und Verarbeitung der Daten durch Twitter, Facebook oder Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Plugin-Anbieters.

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter, Facebook oder Google über unsere Internetseite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Anbieter (Twitter, Facebook, Google) ausloggen.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben, die sich unmittelbar auf eine natürliche Person beziehen, die eine Person bestimmbar machen oder die sich auf eine Person zurückführen lassen.

Ihre persönlichen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Zulässigkeitsvorschriften und der von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärungen verwendet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DEVK sind gemäß § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) auf das Datengeheimnis schriftlich verpflichtet.

Das Bundesdatenschutzgesetz (www.bfdi.bund.de) können Sie auch im Internet einsehen.

Sicherheit

Die DEVK setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust oder Zerstörung oder gegen den Zugriff durch unberechtigte Personen zu schützen. Alle persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website anvertrauen, werden verschlüsselt an die DEVK übertragen. Hierzu setzen wir das anerkannt sichere SSL-Verfahren auf Basis einer 128-Bit-Verschlüsselung ein. Die meisten Browser zeigen Ihnen mit einer Mitteilung oder einem Schlosssymbol in der Statusleiste an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird. Sollten Sie länger als 60 Minuten keine Eingaben bestätigen (oder auf einen Link klicken), wird Ihre Sitzung aus Sicherheitsgründen beendet und es werden alle bereits getätigten Eingaben gelöscht. Vor Ablauf dieser Zeit können Sie den möglichen Zugriff auf Ihre getätigten Eingaben durch unbefugte Dritte, z. B. bei Nutzung des PCs durch viele Anwender in einem Internetcafé, durch die dafür vorgesehenen Löschfunktionen des Browsers (Chronik oder Verlauf löschen) verhindern.

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, eine Auskunft wünschen bzw. Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich des Datenschutzes in der DEVK haben, wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten (E-Mail: datenschutz@devk.de).